Eine App, ein Urteil und ganz viel Mutlosigkeit

Es war mal wieder ein denkwürdiges Schauspiel in den letzten Tagen: Das Landgericht Köln fällte sein lange und mit Spannung erwartetes Urteil zur tagesschau-App – und alle waren genau so schlau wie zuvor.  Nur traut sich das keiner zu sagen, anstattdessen glänzen die versammelten „Qualitätsmedien“ munter mit sehr eigenwilligen Interpretationen des Urteils. Ich persönlich habe auf den Webseiten großer Verlage keinen Artikel dazu gelesen, der nicht ganz klar die Interessen des jeweiligen Verlags vertrat. Das ist nicht nur nach journalistischen Kriterien traurig, sondern es bedeutet: Die meisten Beteiligten haben in mehreren Jahren exakt nichts gelernt. Das ist skandalös.

…